Übersicht Workshops Fördererstimmen Alumnistimmen

Informationen zu den Workshops

Ziel des Circle of Excellence in Marketing ist es, die Fähigkeiten der teilnehmenden Studierenden über das Studienangebot der Universität hinaus zu erweitern. Das Programm ist somit darauf ausgerichtet, den Studierenden Einblick in verschiedene Unternehmen und Branchen zu ermöglichen. Sie bearbeiten dabei aktiv reale Fragestellungen und werden so gezielt auf zukünftige Führungspositionen vorbereitet. Die Partnerunternehmen des Circle of Excellence veranstalten zu diesem Zweck regelmäßig Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten, in denen die Studierenden der drei Universitäten mit Unternehmensvertretern verschiedener Bereiche und Führungsebenen zusammenkommen.

Der Ablauf eines solchen Workshops variiert zwischen den verschiedenen Partnerunternehmen. So kann die Workshopdauer 1-3 Tage umfassen. Ausgetragen werden die Workshops zumeist in den Räumlichkeiten des organisierenden Unternehmens. Die Agenda eines typischen Circle of Excellence-Workshops umfasst eine Vorstellung des Unternehmens, die gruppenweise Bearbeitung eines realen Business Cases des Unternehmens mit anschließender Präsentation und eine Feedbackrunde. Darüber hinaus integrieren die Unternehmen zumeist eine Möglichkeit des informellen Austausches zwischen Unternehmensvertretern und Studierenden, beispielsweise in Form von gemeinsamen Abendessen, Business-Knigge-Kursen oder Teambuilding-Events.

Studierende erhalten somit die Möglichkeit, das Unternehmen im Dialog mit Berufseinsteigern, Recruitern und hochrangigen Managern am Unternehmensstandort kennenzulernen. Sie können darüber hinaus auch ihr theoretisches Wissen im Rahmen von Fallstudien im konkreten Branchenkontext anwenden. Gleichzeitig erlernen die Studenten in der hiermit verbundenen Gruppenarbeit und den anschließenden Präsentationen der Ergebnisse Sozialkompetenzen, die im Berufsleben unerlässlich sind.

Die individuelle Ausgestaltung der Workshops unterliegt ganz den Partnerunternehmen. Als Folge entsteht ein sehr abwechslungsreiches Programm, von dem Studierende und Unternehmen gleichermaßen profitieren.